photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Memmingen, 17. April 2012, Der Off-Grid Experte Phaesun stellt auf der diesjährigen Intersolar die Taschenlampe T-Lite des Qualitätsherstellers Sundaya aus dem PicoPV-Sortiment vor. Phaesun konnte sich die exklusiven Vertriebsrechte für die meisten europäischen, lateinamerikanischen und afrikanischen Länder sichern.

Phaesun präsentiert die neue Sundaya T-Lite auf der Intersolar

Die T-Lite ist als ideales Beleuchtungssystem vielseitig einsetzbar! Ob als Deckenleuchte, als Tischleuchte oder als handliche Taschenlampe - mit acht hochwertigen LED-Leuchten bringt sie es auf eine beachtliche Beleuchtungsstärke von 180 Lumen. Hocheffiziente integrierte Litium-Ionen-Batterien sorgen für eine lange Leuchtdauer von 7,5 Stunden bei maximaler Beleuchtungsstärke und bis zu 75 Stunden bei einem gedimmten Licht von 18 Lumen.

Die T-Lite ist als einzelne Lampe mit integrierter Batterie oder im Kit mit passendem Solarmodul verfügbar. Durch die bewährte Plug-and-Play-Technologie können T-Lite Kits ganz einfach durch das Anstecken weiterer Photovoltaikmodule und Lampen erweitert werden.

Quelle: Phaesun GmbH

You have no rights to post comments