photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kleinostheim/München, 01. Juni 2011, Die PV5 Solarconcept GmbH präsentiert auf der diesjährigen Intersolar Europe, der weltgrößten Fachmesse für Solartechnik, vom 8. bis 10. Juni das neue kompakte SCHOTT Poly 185 Doppelglasmodul. Es basiert auf 48 polykristallinen Zellen und ist so dimensioniert, dass es sich auch auf kleinen Dachflächen effizient einsetzen lässt. Am Stand 336 in Halle A6 bietet der führende Fachgroßhändler für Solarstromanlagen im Rhein-Main-Gebiet die Gelegenheit das neue Modul des Mainzer Herstellers SCHOTT Solar AG live zu sehen.

PV5 Solarconcept GmbH

Mit gerade einmal 24 Kilogramm ist das neue SCHOTT Poly 185 Doppelglasmodul im Vergleich zu anderen Doppelglasmodulen ein Leichtgewicht. Trotzdem vereint das kompakte Modul alle Vorteile seines Vorgängers SCHOTT Poly 290 Doppelglasmodul, das im unabhängigen Test des TÜV Rheinland und der Solarpraxis AG als Testsieger mit einem „sehr gut“ abgeschlossen hat. „Die Qualität der Produkte, die PV5 vertreibt, liegt uns als Großhändler besonders am Herzen. Sie sichert uns die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Mit SCHOTT Solar haben wir einen Partner, dessen Produkte unsere Ansprüche im höchsten Maße erfüllen“, erklärt PV5-Geschäftsführer Klaus Syndikus.

Durch die hochwertige Verarbeitung ist das SCHOTT Poly 185 Doppelglasmodul sehr robust und langlebig. SCHOTT Solar hat besonderen Wert auf die Witterungsbeständigkeit seines Moduls gelegt. Wie seine Vorgänger ist es extrem resistent gegenüber Umwelteinflüssen und schlechten Wetterbedingungen. Die Verglasung der Rückseite stellt sicher, dass keine Feuchtigkeit in das Solarmodul eindringt und die aktive Zellebene beschädigt. Dazu zählen auch chemische Verbindungen wie Ammoniak und Methan, die sehr häufig in der Landwirtschaft vorkommen.

Quelle: PV5 Solarconcept GmbH

You have no rights to post comments