photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Triefenstein, 15. Oktober 2010, Der Bundestagsabgeordnete Dr. Hermann Scheer (SPD) ist tot. Das wurde am Freitagmorgen aus Parteikreisen bestätigt. Hermann Scheer wurde nur 66 Jahre alt. Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Hermann Scheer war Träger des Alternativen Nobelpreises, Präsident von EUROSOLAR e.V., seit 1980 Mitglied des Bundestages und von 1993 bis 2009 Mitglied des SPD-Bundesvorstandes. Zudem hat er sich für das Thema Erneuerbarer Energien stark gemacht.

Dr. Hermann Scheer

Dr. Hermann Scheer
Dr. Hermann Scheer

  • Präsident von EUROSOLAR
  • Vorsitzender des Weltrats für Erneuerbare Energien (World Council for Renewable Energy, WCRE) Vorsitzender
  • des Internationalen Parlamentarier-Forums Erneuerbare Energien
  • Mitglied des Deutschen Bundestags
  • wissenschaftlicher Publizist und Autor
  • Träger des Alternativen Nobelpreis (Right Livelihood Award) 1999, des Weltsolarpreises 1998, des Weltpreises für Bioenergie 2000 und des Weltpreises für Windenergie 2004

Quelle: Photovoltaik-Guide

Kommentare   

#1 Holm, Bettina 2010-10-15 10:49
Ich war sehr traurig, als ich heute diese Nachricht hörte!
Einer der wenigen glaubwürdigen Politiker! Nicht zu ersetzen.
Sein großer Einsatz ist sicher für seinen frühen Tod verantwortlich.

You have no rights to post comments