photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eggenfelden, 20. Oktober 2010, Die HaWi Energietechnik AG, Systemhaus und Großhändler für photovoltaische Anlagen, alternative Heiztechnik und Kleinwindkraftanlagen, nimmt in diesem Jahr wieder als Aussteller an der Elektromobilitätsmesse eCarTec in München teil. Damit präsentiert sich HaWi als idealer Partner für die Umsetzung solarer Mobilität und bringt die Entwicklung des Elektroautos weiter in Fahrt.

Der E-Kompass von HaWi

Im pünktlich zur Messe neu erschienenen „E-Kompass“, der druckfrisch und exklusiv am Messestand ausliegt, können sich Kunden und Interessenten über das Know-How und die Produktvielfalt zur Realisierung von intelligenten Stromstellen informieren.

Wichtigste Aussage des neu erschienenen Werks: Elektromobilität ist nicht gleich Elektromobilität. Es geht um Konzepte postfossiler Mobilität durch den Einsatz erneuerbarer Energien und die Realisierung der Zukunftsvision einer „Elektromobilitäts-Stadt“ oder „Zero-Emission-City“. HaWi bietet hierfür ein in der Praxis erprobtes, schlüsselfertiges Gesamtkonzept aus Solarcarport und Ladesäule mit allen Komponenten, sowie Service und Wirtschaftlichkeitsberechnung. Noch bis zum 21.10.2010 finden Sie HaWi in der Neuen Messe München, Halle 5 Stand 138.

Quelle:  HaWi Energietechnik AG

You have no rights to post comments