photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Dresden, 28. November 2011, Der Solarmdoulhersteller SOLARWATT AG hat für sein Indachsystem Easy-In die MCS-Zertifizierung (Microgeneration Certification Scheme) für den britischen Markt erhalten. Bei dem Gütesiegel handelt es sich um ein international anerkanntes und unabhängiges Zertifikat. Vergeben wird es vom britischen Prüfinstitut BBA (British Board of Agrément) für exzellente Produktqualität und Sicherheit.

Das Zertifikat gilt als Voraussetzung für den Vertrieb des SOLARWATT Indachsystems Easy-In in Großbritannien. Es ergänzt die bereits bestehenden Produktgarantien der SOLARWATT AG. Bereits seit Beginn 2011 sind die Solarmodule des deutschen Premiumherstellers nach MCS-Standard zertifiziert. Nun hat auch das innovative SOLARWATT Indachsystem Easy-In das MCS-Gütesiegel erhalten.

Ausbau des Vertriebsnetzes in Großbritannien

"Wir werden nun unser Engagement auf dem britischen Markt stärker ausbauen. Das MCS-Gütesiegel unterstreicht die hohe Qualität unserer Produkte und öffnet uns den Weg für neue Vertriebsaktivitäten in Großbritannien. Dabei setzen wir auf Premiumqualität, Professionalität, die Nähe zum Kunden und ausgezeichneten Service“, betont Detlef Neuhaus, Vorstand für Vertrieb und Marketing (CSO) der SOLARWATT AG.

Das britische Vergütungssystem sieht vor, dass die Zahlung der Einspeisevergütung nur dann erfolgt, wenn sowohl die Komponenten als auch der Installateur einer Solaranlage nach MCS zertifiziert sind. Dieses Gebot soll höchste Qualitätsstandards gewährleisten. Weil SOLARWATT in allen Bereichen Wert auf hervorragende Qualität legt, arbeitet der deutsche Premiumhersteller in Großbritannien ausschließlich mit MCS-zertifizierten Partnern zusammen. Diese werden von SOLARWATT mit speziellen Beratungsleistungen, Fortbildungs- und Schulungsangeboten sowie  After-Sales-Service unterstützt. 

Indachsystem "Made in Germany"

Wer in Großbritannien eine Solaranlage mit Solarmodulen von SOLARWATT errichtet, sichert sich daher wichtige Vorteile: "Kunden, die sich für SOLARWATT entscheiden, können von  erstklassigen Produkten „Made in Germany“ ausgehen. Sie profitieren sowohl von der hohen Qualität unserer Premiumprodukte als auch von der umfassenden Expertise und Professionalität unserer Partner", unterstreicht Detlef Neuhaus.
 
Quelle: SOLARWATT AG

You have no rights to post comments