photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Waldaschaff, 22. Mai 2012, ANTARIS SOLAR hat sein Vertriebspartnernetz in Großbritannien erweitert und kooperiert jetzt auch mit der Wynnstay Group PLC. Wynnstay hat sich auf Agrargüter und landwirtschaftliche Geräte spezialisiert und bedient die Regionen Wales, die Midlands, den Nordwesten und Yorkshire. Durch die Partnerschaft mit Wynnstay wendet sich ANTARIS SOLAR mit seinem Angebot an Solarmodulen und Photovoltaiktechnik jetzt auch an Installateure, die insbesondere den landwirtschaftlichen Sektor bedienen.

Antaris Solar - Partnerschaft mit Wynnstay Group PLC

 

Bild: Starke Partnerschaft für den britischen Photovoltaikmarkt: Russell Jones (Supply Chain Manager Retail bei Wynnstay), Andrew Moore (UK Country Manager ANTARIS SOLAR) und Charlie Hughes (Purchasing Manager Wynnstay) vor dem Wynnstay-Lager in Oswestry, Midlands.

Landwirtschaftliche Gebäude, Ställe und Lagerhallen bieten oftmals ideale Bedingungen für die Installation von Photovoltaikanlagen. Hinzu kommt, dass der erzeugte Solarstrom zu großen Teilen auch direkt vor Ort verbraucht werden kann, zum Beispiel für Beleuchtung oder elektrisch betriebene landwirtschaftliche Maschinen.   

Wynnstay ist neben Burdens Energy und Solar Electricity Systems der dritte Vertriebspartner von ANTARIS SOLAR in Großbritannien. Die Wynnstay Group PLC wurde 1918 von Farmpächtern als Genossenschaft gegründet. Noch heute gehören über 50 Prozent der Gesellschaft ansässigen Landwirten. „Gerade im landwirtschaftlichen Bereich besteht in Großbritannien noch großes Potential für den Ausbau der Photovoltaik. Wir freuen uns, zusammen mit Wynnstay die Verbreitung dieser nachhaltigen Technik voranzutreiben“, kommentiert Andrew Moore, Country Manager UK bei ANTARIS SOLAR, die Zusammenarbeit.

Quelle: Antaris Solar GmbH

You have no rights to post comments