photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Valencia, 02. Februar 2012, Der chinesische Solarmodulhersteller JinkoSolar wird Hauptsonsor des spanischen Fußball-Erstligisten FC Valencia. Das Logo von JinkoSolar wird zukünftig die Trikots der Spieler schmücken. Das Logo wird schon beim nächsten Spiel des Fußballclubs, dem Halbfinal-Hinspiel des Copa del Rey gegen den FC Barcelona, auf den Trikots angebracht sein.

CMO Arturo Herrero von JinkoSolar: "Es ist uns eine ganz besondere Freude, Trikotsponsor für einen der bekanntesten und international erfolgreichsten Fußballclubs zu sein. Wir freuen uns nicht nur auf spannende Spiele, sondern auch darüber, mit unserem Engagement bei einem Millionenpublikum ein Bewusstsein für Solarenergie und nachhaltige Entwicklung schaffen zu können."

Präsident Llorente vom FC Valencia: "Ich freue mich, dass wir JinkoSolar als Partner für unseren Club gewinnen konnten. Valencia ist ein bedeutender Verein mit internationalem Ruf, der auch in China viele Anhänger hat. JinkoSolar als führendes Unternehmen im Bereich Photovoltaik passt perfekt zum FC Valencia und ich bin mir sicher, dass die Partnerschaft für beide Seiten gewinnbringend ist und wir mit viel Energie in die Zukunft sehen können. Umweltbewusstsein wird in unserem Verein ganz groß geschrieben. Wir haben eines der größten Stadien weltweit, in dem wir zusammen mit JinkoSolar ein Programm zur nachhaltigen Energiegewinnung umsetzen wollen. Die Solarenergie ist in unserem sonnenverwöhnten Land eine absolute Zukunftstechnologie."
 
Quelle: Jinko Solar GmbH

You have no rights to post comments