photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das bis dato größte Projekt von Evergreen Solar: Die 5-MW-Anlage in Apulien ist fertiggestellt

Berlin, 18. März 2010 – Evergreen Solar hat bekanntgegeben, dass der 5-MW-Solarpark im süditalienischen San Vito dei Normanni bei Brindisi fertiggestellt worden ist. Damit wurde das bislang größte Projekt in der Unternehmensgeschichte von Evergreen Solar verwirklicht.

Realisiert wurde das Solarkraftwerk, das aus 24.600 Modulen des Typs Evergreen Solar ES-A besteht, von dem italienischen Projektentwickler Greenvision Ambiente Photo-Solar. Die Anlage liefert umweltfreundlichen Strom für 2.400 Familien und spart damit pro Jahr umgerechnet 3.000 Tonnen CO2 ein – was etwa einem Effekt von 75.000 neu gepflanzten Bäumen enstpricht.

„Dieses Projekt, unser bislang größtes, ist ein echter Meilenstein für uns, denn es steht für unsere weltweite Expansion“, betont Peter Rusch, Vice President Sales für Europa, Afrika und Mittleren Osten. „Das süditalienische Apulien ist eine hervorragend geeignete Region für Photovoltaik dank der dortigen intensiven Sonneneinstrahlung. Daher sind unsere Module, die von allen auf dem Markt erhältlichen Modulen auf Silizium-Basis die meiste Elektrizität bei der geringsten Umweltbelastung bei der Herstellung bieten, ideal für diese Installation.“

Das Projekt wurde von Enìa Solaris finanziert und in Auftrag gegeben, einem Joint Venture der italienischen Unternehmen Enìa SpA und der Ata Group. Die Installation hat eine Gesamtfläche von 100.000 Quadratmetern und ist der erste Solarpark von Enìa Solaris.

„Das Solarkraftwerk in Apulien war unser bislang wichtigstes Projekt im Bereich Photovoltaik“, sagt Carlo Ghiglieno, Marketing Manager von Greenvision. „Wir haben uns für Module von Evergreen Solar entschieden vor allem wegen ihrer hervorragenden Leistungstoleranz und ihrer erwiesenen hohen Zuverlässigkeit.“

Italien ist ein wichtiger Wachstumsmarkt für Solarenergie. Seit 2008 gingen dort über 10.000 Module von Evergreen Solar ans Netz, bislang vor allem in Norditalien.

Quelle: Evergreen Solar

You have no rights to post comments