photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wien/Waidhofen, 07. Juli 2010 - Der Verein EUROSOLAR AUSTRIA setzt sich für die Energiewende zu 100% Erneuerbare Energie ein und versucht vor allem über die Möglichkeiten der Erneuerbaren Energie zu informieren. Für die Erstellung von Unterlagen für Vorträge und für Artikel hat der Verein eine Fotodatenbank für zahlreiche Bereiche, wie zum Beispiel Photovoltaik, Windenergie, Wasserkraft bis hin zu Elektroautos eingerichtet.

Bild aus der neuen Bilddatenbank von EUROSOLAR Austria

Die Fotodatenbank kann über das Hauptmenu unter dem Punkt „EE-Fotoarchiv“ der Vereinspage http://www.eurosolar.at/ erreicht werden, und beinhaltet fast 500 Bilder. Interessierte können sich die Bilder, sofern nicht anders angegeben, kostenlos herunterladen. Bei der Verwendung der Bilder ist die Quellenangabe erwünscht, der Verein möchte mit der Fotodatenbank die Erstellung von Unterlagen und Artikeln erleichtern.

Die meisten Bilder sind mit Beschreibungen versehen, so dass sich die Datenbank auch dazu eignet um interessante Projekte kurz vorzustellen.

Auf Grund des großen Speicherbedarfes wurde Ende letzten Monat der Server gewechselt, die Datenbank ist ab nun auch direkt über die Adresse http://www.elektrotankstellen.net/eefotoarchiv zu finden.

Quelle: EUROSOLAR AUSTRIA

You have no rights to post comments