photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SMA Solar Technology AG

Niestetal, 26. Februar 2010 - Auch in diesem Jahr gehört die SMA Solar Technology AG zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Im bundesweiten Wettbewerb Great Place to Work belegte das Unternehmen den zweiten Platz bei den mittelgroßen Unternehmen. Darüber hinaus wurde SMA, wie bereits im Vorjahr, mit dem Sonderpreis für "Lebenslanges Lernen" ausgezeichnet.

Das deutsche Great Place to Work Institute ermittelt jährlich die besten Arbeitgeber in Deutschland. Die Auszeichnung steht für Glaubwürdigkeit und Fairness des Management, Identifikation der Mitarbeiter und Teamgeist im Unternehmen. Neben der Bewertung der Personalarbeit in den Unternehmen werden im Rahmen einer umfangreichen anonymen Mitarbeiterbefragung unter anderem die Zusammenarbeit, die Mitarbeiterführung, die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten, die Vergütung und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz beurteilt. Die Preisverleihung fand am 24. Februar 2010 in Berlin statt.

Im diesjährigen Great Place to Work Wettbewerb belegte SMA in der Kategorie "Unternehmen mit 2.001 bis 5.000 Mitarbeitern" den zweiten Platz. Das Unternehmen hatte bereits in den Vorjahren sowohl auf deutscher als auch auf europäischer Ebene vordere Plätze in dem Wettbewerb belegt. Darüber hinaus erhielt SMA zum zweiten Mal in Folge den Sonderpreis für "Lebenslanges Lernen". Damit würdigte die Jury das hervorragende Gesamtkonzept des Unternehmens im Bereich der Mitarbeiterentwicklung und hob dabei insbesondere die unternehmensweite Einführung eines Kompetenzmanagements hervor.

"Die erneute Auszeichnung als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands und der Sonderpreis für 'Lebenslanges Lernen‘ sind eine fabelhafte Bestätigung für unsere kooperative Unternehmensführung, die eine wesentliche Basis der Erfolgsstrategie von SMA ist. Gleichzeitig belegen sie die hohe Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen und zeigen, dass unsere von Transparenz und Teamgeist geprägte Unternehmenskultur täglich gelebt wird. Sie motiviert unsere Mitarbeiter immer wieder aufs Neue und fördert Innovation und Flexibilität", erklärt Jürgen Dolle, Leiter des Personalmanagements bei SMA. "Die Preise sind für uns ein Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen und uns hier kontinuierlich weiterzuentwickeln."

Im Rahmen des Wettbewerbs Great Place to Work 2010 unterzogen sich Unternehmen aller Branchen, Größenklassen und Regionen einer unabhängigen Bewertung ihrer Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber. Für die Untersuchung befragte das Great Place to Work® Institute Deutschland über 50.000 Beschäftigte.

SMA nimmt seit 2006 am deutschen und am europäischen Wettbewerb teil und erzielte bereits 2006, 2008 und 2009 Platzierungen auf vorderen Plätzen. Darüber hinaus wurde das Unternehmen im vergangenen Jahr mit Sonderpreisen für "Lebenslanges Lernen" und für "Faire Vergütung" ausgezeichnet.

Quelle: SMA

You have no rights to post comments