photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Berlin, 12. Oktober 2010, Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle, hat heute der Deutschen Energie-Agentur (dena) auf einem Festakt in Berlin zum zehnjährigen Bestehen gratuliert. Die dena hat sich seit dem Jahr 2000 zu einem Kompetenzzentrum für Energieeffizienz und erneuerbare Energien entwickelt.

Bundesminister Brüderle: "Vor zehn Tagen hat die Bundesregierung das Energiekonzept beschlossen. Damit wollen wir erneuerbare Energien perspektivisch zur tragenden Säule der Energieversorgung machen. Für die nachhaltige und bezahlbare Energieversorgung kommt auch der Energieeffizienz eine entscheidende Bedeutung zu. Energieeffizienz und erneuerbare Energien sind langfristig der Schlüssel, um die Energiezukunft unseres Landes zu sichern."

Die Steigerung der Energieeffizienz und der Ausbau der erneuerbaren Energien werden auf lange Zeit an der Spitze der energiepolitischen Agenda bleiben. Dabei wird das ausgeprägte Know-how der dena auf den Märkten für Energieeffizienz und erneuerbare Energien auch künftig eine wichtige Rolle spielen.

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

You have no rights to post comments