photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Payom Solar AG

Merkendorf, 18. Januar 2010 – Die Durchführung der in der letzten Hauptversammlung vom 31. August 2009 beschlossenen Sachkapitalerhöhung (Einbringung aller Aktien der Solare AG, Köln) ist in das Handelsregister eingetragen worden. Das Grundkapital ist damit von EUR 1.300.000,00 um EUR 3.250.000,00 auf EUR 4.550.000,00 erhöht.

Vor diesem Hintergrund hat der Aufsichtsrat der Payom Solar AG beschlossen, die Herren Daniel Grosch und Jérôme Glozbach de Cabarrus neben Jörg Truelsen zu Mitgliedern des Vorstands der Gesellschaft zu bestellen. Die neuen Vorstandsmitglieder verantworten zukünftig das Projektgeschäft im In- und Ausland.

„Durch die Akquisition der Solare AG erweitert Payom ihr Geschäftsmodell um die Projektierung von großen Solarkraftwerken an Standorten im In- und Ausland. Aufgrund der bestehenden Projektpipeline der Solare AG wird auch das erhöhte Grundkapital zu keiner Verwässerung beim Gewinn je Aktie führen.“, so Jörg Truelsen.

Quelle: Payom Solar AG

You have no rights to post comments