photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gilching, 04. Januar 2010 - Donauer Solartechnik ist auf Expansionskurs und hat im November 2009 in Frankreich bereits die vierte europäische Niederlassung nach Portugal, Italien und Tschechien eröffnet. Die Dependance bei Vendargues nahe Montpellier agiert als Fachgroßhandel für Solartechnik und in der Projektierung von Großanlagen. In den vergangenen zwei Jahren wurde der französische Markt zunächst von Deutschland aus bearbeitet.

„Nach den Aufbaujahren sichert uns die Niederlassung mehr Nähe zum Kunden und wir können als verlässlicher Partner eine hohe Qualität und optimalen Service anbieten“, so Dr. Naïma Sabil, Geschäftsführerin der Niederlassung.

Die neue Niederlassung beschäftigt momentan sechs Mitarbeiter und bietet auf 300 Quadratmetern hochwertige Photovoltaikprodukte und Montagesysteme an. Schnelle und flexible Lieferung innerhalb Frankreichs gewährleistet das neue Lo-gistikzentrum mit 1.500 Quadratmetern Lagerfläche.

Frankreichs südliche Region Languedoc-Roussillon wird sich nach Einschätzung von Donauer Solartechnik in den kommenden Jahren zu einem Schwerpunkt in der Nutzung erneuerbarer Energien und im umweltfreundlichen Bauen entwickeln. Besonders in der verstärkten Förderung erneuerbarer Energien seit 2006 sieht Donauer Solartechnik ein hohes Marktpotential.

Quelle: Donauer Solartechnik

You have no rights to post comments