photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bonn, 17. Juni 2011, Der deutsche Solarstromkonzern SolarWorld AG hat seinen Premium-Sponsor-Vertrag mit dem 1. FC Köln um zwei Jahre verlängert. Die erfolgreiche Zusammenarbeit wird im Bereich der Präsenz auf TV-Banden weiter ausgebaut. Die Partnerschaft im "Team der Zukunft" bleibt bestehen.

SolarWorld AG

„Wir stehen zu unserem Heimatverein, dem 1. FC Köln, und seinen Fans. In den kommenden zwei Jahren möchten wir außerdem die Jugendabteilungen des FC fördern und mit Ihnen nicht nur Bälle, sondern auch die Sonne direkt ins Netz schicken. Auf dem Geißbockheim zeigen wir bereits, wie man Eigenstrom aus Sonne macht“, so Dr.-Ing. E.h. Frank Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG.

Auch FC-Geschäftsführer Claus Horstmann begrüßt die weitere Zusammenarbeit: „Über die Verlängerung des Engagements der SolarWorld AG freuen wir uns sehr. Wir gehen nun in das vierte aufeinanderfolgende Jahr Erstklassigkeit und stellen derzeit die Weichen, um mit modernem und attraktivem Fußball auch weiterhin Fans, Partner, aber auch junge Talente für den Club zu begeistern. Dabei haben wir mit der SolarWorld AG einen zuverlässigen und erfolgreichen Partner an unserer Seite.“

Quelle: SolarWorld AG

You have no rights to post comments