photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Horb a.N., 18. Mai 2011, DEGERenergie hat Solar Inverters Pty Ltd. als neuen Vertriebspartner in Australien gewonnen. Gemeinsam bauen die beiden Partnerunternehmen derzeit ein Vorzeige-Projekt in New South Wales auf. DEGERenergie ist mit mehr als 35.000 installierten Systemen Weltmarktführer für solare Nachführsysteme.

DEGERenergie

Das australische Unternehmen Solar Inverters Pty Ltd., bedeutender Großhändler von Photovoltaik-Komponenten und Exklusiv-Distributor von „Power One“ Wechselrichtern in Australien, ist ab sofort autorisierter Vertriebspartner von DEGERenergie auf den fünften Kontinent. Ziel von Solar Inverters ist es, ein neues Geschäftsfeld mit Nachführsystemen von DEGERenergie aufzubauen. Als ersten Schritt installieren die Partnerunternehmen gemeinsam in Urunga, New South Wales, ein Vorzeige-Projekt, um dort die Systeme von DEGERenergie live vorzuführen. Für den „Showcase“ werden derzeit sechs DEGERtraker vom Typ 5000HD aufgebaut. Solar Inverters fungiert bei diesem Projekt als Installationspartner von DEGERenergie und ist zugleich Betreiber des kleinen Solarparks. Zu Vergleichszwecken wird zusätzlich eine fest aufgeständerte Anlage in direkter Nachbarschaft aufgebaut.

Christopher Seng, als Area Sales Manager von DEGERenergie für den Vertrieb in Australien zuständig: „Die aktuelle Einspeisepolitik der Bundesstaatsregierung fördert gezielt kleinere Projekte zwischen 10 und 30 kWp. Damit sind Einzelprojekte, die mit zwei bis sechs DEGERtrakern 5000HD bestückt sind, finanziell besonders attraktiv.“ Bislang hat DEGERenergie in Australien rund 40 Nachführsysteme dieses Typs installiert.

Peter Bulanyi, CEO von Solar Inverters: „Nach eingehender Prüfung des Angebots auf dem Weltmarkt sind wir überzeugt, dass die Nachführsysteme von DEGERenergie die Spitze der technischen Entwicklung darstellen. Mit der einzigartigen MLD-Technologie erzielen private Haushalte ebenso wie Solarparkbetreiber bis zu 45 Prozent mehr Ertrag als mit starr installierten Solarmodulen. Das schafft nach unseren Recherchen kein anderer Hersteller – ganz zu schweigen von der Zuverlässigkeit und technischen Überlegenheit der DEGERenergie-Systeme.“

Quelle: DEGERenergie

You have no rights to post comments