photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Brilon, 17. Oktober 2011, Das Solarunternehmen solarhybrid AG, das sich auf den Bau von Solargroßkraftwerken spezialisiert hat, erhält von der Creditreform Rating AG die Note BBB+.

Solarhybrid AG

Das Unternehmen hat in einem mehrere Wochen dauernden, strikten Bewertungsprozess in umfänglichem Maße Informationen zur Geschäftstätigkeit, seinen Märkten, dem derzeitigen Geschäftsgang, sowie zur Vermögens- und Ertragslage Auskunft erteilt. Als Teil des Audits wurden insbesondere das Projektmanagement, die Unternehmenssteuerung und das Risikomanagement sowie die Reporting- und Steuerungssysteme analysiert.

Albert Klein, CFO von solarhybrid: „Die solarhybrid AG überzeugt durch hohe Ertragskraft, schlanke, flexible Strukturen, geringe Fixkosten und kein Lagerrisiko. Das positive Rating ist eine Auszeichnung für unser junges Unternehmen. Es unterstreicht, dass unser Wachstum auf einem starken Fundament steht und wir gut gewappnet sind für immer größere Solarprojekte.“

Quelle: solarhybrid AG

You have no rights to post comments