photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

München, 12. Juli 2010 – Die Ergebnisprognose der CENTROSOLAR Group AG wird aufgrund nachhaltig guter Margen von 14 bis 16 Mio. EUR auf 24 bis 28 Mio. EUR fast verdoppelt.  Auch beim Umsatz dürfte der bislang kommunizierte Maximalwert von 370 Mio. EUR erreicht oder leicht übertroffen werden.

Centrosolar Group AG

Hintergrund der positiven Margenentwicklung ist die nachhaltige Wirksamkeit der im letzten Jahr begonnenen Kostenverbesserungen sowie die starke internationale Positionierung der CENTROSOLAR. Dank eines eng geknüpften Vertriebsnetzes ist der Spezialist für Solardachanlagen in der Lage, lokale Handwerksunternehmen in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Benelux, Griechenland und USA mit Komplettsystemen und technischem Service zu bedienen.

Die Ist-Zahlen zum ersten Halbjahr werden am 4. August veröffentlicht.

Quelle: CENTROSOLAR Group AG

You have no rights to post comments