photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hamburg, 22. März 2011, Die Centrosolar AG gehört zu den führenden Anbietern von Photovoltaikanlagen in Europa und produziert hochwertige Solarmodule für jeden Einsatzbereich. Mit Centrocheck bringt das Unternehmen jetzt das erste kostenlose Onlinetool auf den Markt, das die individuelle Planung von Photovoltaikanlagen auf Basis von Centrosolar-Modulen präzise und bis ins kleinste Detail ermöglicht: von der Montagezeichnung über die Wechselrichterbelegung bis hin zur realistischen Ertragsprognose.

Das intuitiv bedienbare Tool Centrocheck liefert sämtliche Informationen, die für Planung, Bau und Inbetriebnahme einer Photovoltaikanlage benötigt werden. Damit ist es das einzige Planungssystem, das die Projektierung umfassend, Schritt für Schritt und von Anfang bis zum Ende abdeckt. Nutzer können zwischen zwei verschiedenen Grundeinstellungen wählen: Die Kurzversion, die sich besonders für den Endkunden eignet, greift für alle Berechnungen auf voreingestellte Werte zurück. Im Expertenmodus können Solarprofis sämtliche Parameter individuell eingeben, so dass sich jedes Projekt exakt planen und dokumentieren lässt.

Centrocheck ermöglicht neben einer genauen Dach- und Wechselrichterplanung auch eine Betrachtung der Wirtschaftlichkeit der zukünftigen Solaranlage. Auf Wunsch kann eine Ertragsprognose abgerufen werden. Alle notwendigen Projektunterlagen stellt das Onlinetool automatisch zusammen, ob Datenblatt, Verkabelungsplan, Montagezeichnung oder Inbetriebnahmeprotokoll. Die Centrocheck Planungsgrafik in 3D ist drehbar und verfügt über eine Zoomfunktion. Es werden sogar die Störflächen auf dem Dach berücksichtigt, damit sich die Modulauslegung so genau wie möglich planen lässt.

Wer seine persönlichen Daten nicht preisgeben möchte, kann Centrocheck anonym in einer eingeschränkten Version testen. Für eingeloggte Nutzer steht das Tool uneingeschränkt zur Verfügung. Sie können alle Planungsdaten entweder in einem eigenen Onlineordner speichern, herunterladen oder ausdrucken. Auch die Weiterleitung an Centrosolar zur automatischen Erstellung eines individuellen Angebots ist möglich.

Um das Planungstool zu nutzen, ist keine Installation auf dem Computer des Anwenders erforderlich. Sämtliche Versionsupdates erfolgen direkt und automatisch, so dass stets nur die aktuellsten Daten in die Planung einfließen.

Centrocheck steht ab Mitte April 2011 unter http://www.centrocheck.de/ zur Verfügung.

Quelle: Centrosolar

Planungssoftware für Photovoltaikanlagen zur Auslegung von Solarmodulen und zur Stringplanung - Aus der Praxis heraus entwickelt - Jetzt kostenlose Demoversion anfordern!

You have no rights to post comments