photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Hamburg/Geilenkirchen, 14. Mai 2012, Das Solarunternehmen CentroPlan, ein Unternehmen der Centrosolar AG, installierte insgesamt drei Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von über 3 MW auf den Dächern eines internationalen Logistikkonzerns. Über 12.170 Solarmodule kamen zum Einsatz.

CentroPlan realisiert 3 MWp-Großprojekte für Logistikunternehmen

Wie bei allen CentroPlan-Projekten wurde vor Start zunächst eine Analyse des Standortes inklusive einer Ertragsprognose und einer Statik-Berechnung vorgenommen. Nach der Prüfung der statischen Begebenheiten entschied sich CentroPlan, zu einem überwiegenden Teil das neue Befestigungssystem CENIQ einzusetzen. Dieses von der Centrosolar AG entwickelte Flachdachsystem ist mit einer Flächenlast von unter 10 kg pro Quadratmeter ein absolutes „Leichtgewicht“.

Dadurch zeichnet es sich für alle Dächer aus, die statisch bedingt nur mit einem geringen Zusatzgewicht belastet werden können. Zudem lässt es sich ohne Durchdringung befestigen, sodass die Dachhaut nicht verletzt wird. Dies hat einen weiteren großen Vorteil: Ohne störende Schienensysteme kann Regenwasser ungehindert abfließen. Dank der flexiblen Modulanordnung, die auf Modulreihenverbinder verzichtet, lässt sich das Dach optimal belegen.

Die von dem unabhängigen Institut Fraunhofer ISE ermittelte Performance Ratio (Gesamt-Wirkungsgrad) betrug einschließlich Sicherheitsabschlag für jede der drei Anlagen fast 84 Prozent und lag damit über dem typischen Durchschnittswert von ca. 81 Prozent. Unter Performance Ratio versteht man das Verhältnis von Nutz- und Sollertrag einer Photovoltaik-Anlage. Sie gibt an, welcher Anteil des vom Generator (Solarmodule) erzeugten Stroms real zur Verfügung steht. Die Anlagen wurden nach einer Bauzeit von rund 10 Wochen schlüsselfertig an das europäische Logistikunternehmen übergeben.

Quelle: CentroPlan

You have no rights to post comments