photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hamburg, 25. Februar 2011. Die Capital Stage AG, Hamburg (ISIN: DE0006095003 // WKN: 609 500) hat am 17. Dezember 2010 mit der Conergy AG, Hamburg, einen Vertrag über den Erwerb von 100% der Anteile an deren Schweizer Tochter, der Conergy (Schweiz) GmbH, geschlossen. Der Vertrag stand noch unter aufschiebenden Bedingungen. Diese Bedingungen sind jetzt erfüllt und der Erwerb ist vollzogen worden.

Die Conergy (Schweiz) GmbH ist in der Schweiz Marktführer im Bereich Solarthermieanlagen und auch in anderen Feldern der regenerativen Energien aktiv. Die Capital Stage AG baut mit dem Erwerb der Conergy (Schweiz) GmbH ihr

Segment Unternehmensbeteiligungen weiter aus.

Felix Goedhart, Vorstandsvorsitzender der Capital Stage AG: „Nachdem wir in den vergangenen Monaten unseren Fokus auf den Erwerb weiterer Solar- und Windparks gelegt hatten und in diesem Segment mittlerweile einer der größten unabhängigen Erneuerbare Energien Stromproduzenten (IPP) Deutschlands sind, freuen wir uns, mit dem Erwerb der Conergy (Schweiz) GmbH nun auch unser Portfolio an Unternehmensbeteiligungen signifikant zu verstärken“.

Quelle: Capital Stage AG

You have no rights to post comments