photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

München, 29. August 2010, Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, unterstützt in der kommenden DEL-Saison das Eishockey-Team des EHC München als Sponsor. Das Solarunternehmen aus Ontario betont durch das Engagement sein Bekenntnis zum kanadischen Nationalsport Nummer eins und seinem deutschen Sitz in München.

Canadian Solar sponsert den Eishockeyclub München

Das Team des EHC München wird künftig von Canadian Solar als Sponsor unterstützt. Mit der Partnerschaft unterstreicht das Unternehmen einmal mehr seine Verbundenheit zum kanadischen Nationalsport Nummer eins. Die Spieler des EHC München, darunter auch zehn Kanadier, werden in der nächsten Saison mit dem Logo von Canadian Solar auf ihren Trikots auflaufen. Zusätzlich ist das Firmenlogo mit dem Sonnenemblem auf den Beinschonern sowie den Handschuhen der ersten beiden Torhüter zu sehen.

"Eishockey ist eine sehr energiereiche und performanceorientierte Sportart. Das Spiel fordert äußerste Präzision, spielerische Effizienz und Dynamik sowie eine hohe Leistungsbereitschaft. Für all diese Eigenschaften steht der EHC München. Somit passt das Team von Pat Cortina besonders gut zur Unternehmensphilosophie für die wir stehen", erklärt Dr. Shawn Qu, Chairman und CEO von Canadian Solar. "Das Sponsoring ist auch ein Bekenntnis zu unserer kanadischen Identität und unserem deutschen Firmensitz in München", so Dr. Qu weiter.

Engagiert in der Förderung des Spitzensports

Canadian Solar hat erst im März dieses Jahres seine Europa-Zentrale von Babenhausen (Allgäu) nach München verlegt und engagiert sich nun in der Förderung des lokalen Spitzensports. Zwischen Canadian Solar und dem Eishockey-Sport herrscht eine enge Verbindung, so sponserte das kanadische Solarunternehmen in der vergangenen Saison unter anderem den italienischen Nationaltorwart Thomas "Tschomby" Tragust. Auch sonst ist Canadian Solar sehr engagiert im Sport-Sponsoring. Neben der Förderung des Eishockey-Sports in Deutschland, unterstützt das Unternehmen auch den italienischen Erstliga-Basketballverein Canadian Solar Virtus Bologna sowie das US Baseball Team San Francisco Giants.

Quelle: Canadian Solar Inc.

You have no rights to post comments