photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitterfeld-Wolfen, 29. Juli 2010 - Calyxo ist es im Juli gelungen, erstmals ein Solarmodul mit 10,9 % Moduleffizienz zu produzieren. Dr. Michael Bauer, CTO der Calyxo GmbH, äußerte sich wie folgt: „Mit diesem Modul ist es uns gelungen, die technologisch und strategisch wichtige 11% Effizienz-Marke anzukratzen und das Potential dieser Technologie weiter zu demonstrieren. Mit dem nun verstärkten Engagement unseres Technologiepartners Solar Fields werden wir die Steigerung der Modul- und Produktionseffizienzen noch forcierter vorantreiben können.“

Calyxo

Auch bei der Markteinführung der Calyxo Modulserie konnte mit dem 2,5 MW Liefervertrag mit SOLEN Energy GmbH ein weiterer Meilenstein erreicht werden. Dr. Florian Holzapfel, CEO der Calyxo GmbH zeigt sich hocherfreut über diese neue Partnerschaft: „ Mit der SOLEN Energy GmbH haben wir  eines der renomiertesten PV Projektierungs- und Installationshäuser für unsere Modulserie gewinnen können. Mit diesem Partner sehen wir uns auf einem guten Weg unsere Module weiter in Europäischen Märkten zu etablieren.“

Hermann Müller, Inhaber der SOLEN Energy, meint zum Rahmenvertrag: „Wir freuen uns, mit Calyxo einen weiteren deutschen Modulhersteller als Partner an unserer Seite gewonnen zu haben.“

Jan Hüring, Geschäftsführer der SOLEN Energy, fügte hinzu: „Es handelt sich hierbei um leistungsstarke Module, die in unser Portfolio passen. Wir sind von ihrer Qualität überzeugt.“

Quelle: Calyxo

You have no rights to post comments