photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitterfeld-Wolfen, 08. März 2011, Bei seinem heutigen Besuch in Sachsen-Anhalt hat Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die Calyxo GmbH in Thalheim besucht und zeigte sich begeistert von der innovativen Technologie, die Calyxo hier am Standort in Sachsen-Anhalt einsetzt und der Entwicklung des Unternehmens im Jahr 2010, in dem nahezu die gesamte Produktionsmenge abgesetzt werden konnte.

v.l.n.r. Dr. Florian Holzapfel (CEO Calyxo GmbH), Prof. Dr. Claudia Dalbert (Spitzenkandidatin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Cem Özdemir (Bundesvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Christoph Erdmenger (Landesvorsitzender Sachsen-Anhalt BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Dr. Michael Bauer (CTO Calyxo GmbH)

Die Calyxo produziert mit einem selbst entwickelten und patentierten atmosphärischen Beschichtungsverfahren CdTe-Dünnschicht-Solarmodule mit einem durchschnittlichen Wirkungsgrad von derzeit 9,5% – 10%. Mittelfristig wird diese Technologie die weltweit kostengünstigste Herstellung von Solarmodulen ermöglichen und damit enorme Vorteile im Wettbewerb mit in- und ausländischen Konkurrenten bewirken. Nur durch eine konsequente Senkung der Kosten ist es ferner möglich, die geplanten Ziele bezüglich des Anteils erneuerbarer Energien in Deutschland und der Europäischen Union bis zum Jahr 2020 zu erreichen.

Cem Özdemir: „Innovative Umwelttechnologien wie das atmosphärische Beschichtungsverfahren sind ein wichtiger Schritt, um das noch weit entfernte Klimaziel zu erreichen. Calyxo ist ein Beispiel erfolgreicher Unternehmensgründungen durch gute Umweltpolitik, verbunden mit dem Ausbau von qualifizieren Arbeitsplätzen in Deutschland.“

In der nächsten Ausbaustufe wird mit dem Hochfahren der zweiten Produktionslinie Ende des Jahres 2011 eine Gesamtkapazität von 80 MWp erreicht. Um diesen Entwicklungsschritt umzusetzen hat im Februar eine Umstrukturierung im Gesellschafterkreis stattgefunden; die amerikanische Solar Fields, Inc. hält nunmehr rund 95% der Anteile.

Quelle: Calyxo GmbH

You have no rights to post comments