photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arnstadt, 31. Mai 2012, Wechsel an der Spitze des Photovoltaikunternehmens Bosch Solar Energy AG: Dr. Steffen Haack (46) ist vom Aufsichtsrat in den Vorstand der Bosch Solar Energy AG berufen worden, nachdem Vorstandsmitglied Peter Schneidewind zum 1. Juli 2012 eine neue Aufgabe innerhalb der Bosch-Gruppe übernehmen wird. Haack wird künftig in seiner neuen Funktion die weltweiten Vertriebsaktivitäten, Vertriebskoordination, Marketing, Service und Produktmanagement verantworten. Bisheriges Vorstandsmitglied Peter Schneidewind übernimmt die Leitung des international agierenden Produktbereichs Zubehör im Bosch- Geschäftsbereich Power Tools in Solothurn, Schweiz.

Haack, der am 1. August seine Aufgabe bei Bosch Solar Energy aufnimmt, ist derzeit Leiter Vertrieb und Branchenmanagement Fabrikautomation bei der Bosch Rexroth AG mit Sitz in Lohr.

Vorstandsvorsitzender Holger von Hebel: „Mit Steffen Haack kommt ein erfahrener Vertriebsexperte in unser Unternehmen. Er wird dazu beitragen, dass sich Bosch Solar Energy in dem sehr schwierigen Markt der Photovoltaik durchsetzen wird. Wir danken Herrn Schneidewind für seine langjährige Arbeit und Engagement, das weit in die Zeit vor dem Einstieg von Bosch bei der damaligen ersol Solar Energy AG zurückgeht.“. Er bedaure sein Ausscheiden aus dem Vorstand, verstehe aber, dass sich der 44-jährige einer neuen Herausforderung innerhalb der Bosch-Gruppe stellen wolle.

Quelle: Bosch Solar Energy AG

You have no rights to post comments