photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hamburg, 29. August 2011, Die Anteilseigner der Conergy AG haben auf der - in der letzten Woche stattfindenden -Hauptversammlung über einen neuen Aufsichtsrat abgestimmt. Wie angekündigt, legten die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder des Solarunternehmens ihre Ämter mit Wirkung zum Ablauf der Hauptversammlung nieder. Damit trug der alte Aufsichtsrat zugleich der neuen Eigentümerstruktur im Unternehmen Rechnung, die sich aus der erfolgreichen Refinanzierung ergeben hatte. Alle anderen Tagesordnungspunkte bestätigten die Aktionäre mit großer Mehrheit.

Conergy AG

Hinsichtlich der Neuzusammensetzung des Aufsichtsrats folgten die Aktionäre den Vorschlägen der Verwaltung und wählten mit klarer Mehrheit von insgesamt 99,9% der Stimmen folgende Personen als neue Mitglieder des Kontrollgremiums: Dr. Philip Comberg (Geschäftsführer der Alcosa Capital GmbH & Co KG), Dr. Andreas Pleßke (Geschäftsführer der PRYM Holding GmbH), Jeremy Blank (YCML Ltd.), Pepyn Dinandt (Vorstandsvorsitzender der Monier Group), Werner Paschke (Selbständiger Unternehmensberater) und Dr. Klaus- Dieter Rasch (Geschäftsführer der Azur Space Solar Power GmbH). Als Ersatzmitglied wählten die Anteilseigner, ebenfalls dem Vorschlag der Verwaltung folgend, Herrn Akbar Rafiq (Geschäftsführer der YCML Ltd.).

Darüber hinaus hat die Generalversammlung sowohl Vorstand als auch Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2010 mit großer Mehrheit entlastet. Auch die übrigen Beschlussfassungen hat die Hauptversammlung bestätigt.

Auf der Hauptversammlung, die um 17:20 Uhr durch den Versammlungsleiter geschlossen wurde, war insgesamt rund 58,3 % des Kapitals vertreten. Nachfolgend sind die einzelnen, zur Abstimmung gebrachten Tagesordnungspunkte mit den jeweiligen

Annahmequoten der Beschlussvorschläge aufgelistet:

Tagesordnungspunkt 2: (Annahmequote: 98,6 Prozent)

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2010

Tagesordnungspunkt 3: (Annahmequote: 98,6 Prozent)

Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2010

Tagesordnungspunkt 4: (Annahmequote: 99,9 Prozent)

Beschlussfassung über die Bestellung des Abschluss- und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2011

Tagesordnungspunkt 5: (Annahmequote: einzeln, alle mit jeweils 99,9 Prozent)

Beschlussfassung über die Wahl von sechs Aufsichtsratsmitgliedern und einem Ersatzmitglied

Tagesordnungspunkt 6: (Annahmequote: 99,6 Prozent)

Beschlussfassung über die Vergütung des Aufsichtsrates und entsprechende Satzungsänderungen

 

Quelle: Conergy AG

You have no rights to post comments