photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nürnberg/München, 12. Mai 2011,  Unter dem Motto „Bei Frankensolar zu Hause“ präsentiert sich das europaweit tätige Handelshaus Frankensolar vom 08. bis 10. Juni auf der Intersolar Europe in München. Im Zeichen der Umwelt und Nachhaltigkeit wird der PV-Großhändler, auf einem erweiterten Messestand, Neuheiten aus seinem Produktportfolio und PV-Dienstleistungen auf der wichtigsten Photovoltaik Messe zeigen.

Auf der Intersolar in München, der Leitmesse für Solarenergie, dürfen sich Partner und Interessierte auf Highlights, wie die erweiterte Version des POWERPLAN-Auslegungstools und das TRIC-Montagesystem freuen. „Als Systemhaus der starken Marken bieten wir unseren Partnern starke Produktqualität führender Hersteller und Beratungskompetenz aus erster Hand. Ich lade Sie ein, sich auf knapp 300m² über unsere Leistungen und unser Produktportfolio zu informieren. Lernen auch Sie uns besser kennen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.“ sagt Frankensolar Geschäftsführer Thomas Hofmann.

Auf dem Messestand zeigt Frankensolar aktuelle und neue Produkte führender Markenhersteller, wobei die Partner SIEMENS und SAMSUNG in diesem Jahr den Reigen der Frankensolar–Qualitätshersteller erweitern. Darüber hinaus auch hauseigene Produkte wie das Montagesystem TRIC und das PV-Auslegungstool POWERPLAN in aktualisierter Version. „Die betriebswirtschaftlichen Vorteile von POWERPLAN liegen auf der Hand. Die Exaktheit der Berechnungen wurde im Test bestätigt. Deshalb empfehlen wir PV-Experten die Anwendung von POWERPLAN.“ rät Vertriebsleiter Klaus Meier. (Getestet in Photon Profi 4/2011). Als Schulterschluss zwischen Büro, Kunden und Baustellen, ermöglicht POWERPLAN dem PV-Experten insbesondere eine schnelle, stimmige und wirtschaftliche Auslegung von Photovoltaik-Anlagen. Neue Features sind unter anderem die Darstellung zweier Generatorflächen, eine Eigenverbrauchsberechnung sowie eine erweiterte Wechselrichterauslegung.

Frankensolar empfiehlt für einen entspannten Messebesuch noch im Mai einen Termin mit Ihrem Frankensolar Ansprechpartner zu vereinbaren. Intersolar 2011, München, 08.06. - 10.06.2011, Halle B6, Stand 430.

Quelle: FR-Frankensolar GmbH

You have no rights to post comments