photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

München, 13. August 2010, Im Rahmen einer Projektfinanzierung unterstützt die BayernLB den Bau und Betrieb des 22,661 MW Photovoltaikparks Reckahn I im Bundesland Brandenburg. Die Anlage entsteht auf einer ca. 56 Hektar großen Freifläche in der Nähe des Ortes Reckahn 90km südwestlich von Berlin.

Erstellt wird der Park durch den bayerischen Mittelständler Beck Energy GmbH. Beck Energy, mit Sitz im unterfränkischen Kolitzheim, gehört zu den marktführenden Unternehmen in der Realisierung hocheffizienter Solarkraftwerke. Als Sponsor des Projektes fungiert die deutsche Commerz Real AG, welche das Eigenkapital durch einen geschlossenen Fonds bereitstellt. Die Commerz Real AG zählt mit über 25 Jahren Erfahrung im Bereich geschlossener Fonds und einem Investitionsvolumen von über 12,7 Mrd. Euro zu den führenden Initiatoren.

Die etwa 292.000 installierten First Solar Dünnschicht-Module des Solarparks werden eine Jahresleistung von ca. 22 Gigawattstunden produzieren. Die Anlage produziert somit ausreichend Solarstrom für die Energieversorgung von 7.000 Haushalten. Jährlich werden etwa 13.000 Tonnen CO2 vermieden. Die Inbetriebnahme der Anlage ist für Ende 2010 geplant.

Mit dieser Projektfinanzierung unterstützt die BayernLB einmal mehr ein mittelständisches Unternehmen aus Bayern. Als Experte der Energiewirtschaft und anerkannter internationaler Projekt- und Exportfinanzierer begleitet die BayernLB zahlreiche Unternehmen im Sektor Erneuerbare Energien mit Fokus auf den Bereichen Wind, Solar, Solarthermie und Geothermie.

Quelle: BayernLB

You have no rights to post comments