photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Karlsruhe, 27. April 2010 - Das weltweit größte linear Fresnel Solarkraftwerk PE 2 mit 302.000 m2 Spiegelfläche beginnt mit dem Bau in der Region Murcia, Südspanien. Mit dem 30 MW Puerto Errado 2 (PE2) Projekt wird ein neues Kapitel in der Geschichte der Solarenergie aufgeschlagen. Das Design, die umweltfreundlichen und kosteneinsparenden Eigenschaften wie weniger Landnutzung und ein erheblich geringerer Wasserverbrauch stellen erhebliche Vorteile gegenüber bisheriger konzentrierenden Solartechnologien dar.

Linear Fresnel Solarfeld

Die Schweizer Energieversorger Elektra Basel Land (EBL) und Industrielle Werke Basel (IWB) erwarben im Dezember 2009 einen Anteil von 85% an dem von NOVATEC entwickelten Kraftwerksprojekt PE2. Bei Fertigstellung in 24 Monaten wird das Solarkraftwerk 20.000 spanische Haushalte mit Strom versorgen. Der eingespeiste Strom wird mit einem gesetzlich geförderten Einspeisetariff vergütet. Das Projekt wird direkt neben dem bereits existierenden 1,4 MW Kraftwerk PE 1 gebaut. Das Demonstrationskraftwerk basiert ebenfalls auf Novatec’s Solartechnik und speist seit März 2009 Strom in das spanische Netz ein.

Quelle: Novatec Biosol

You have no rights to post comments