photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neben der Stadt Kreuzlingen sponsort ANTARIS SOLAR, das Systemhaus für modernste Photovoltaiktechnologie, auch dieses Jahr wieder die Solarfähre des Bootseigners Detlef Weinschenk.

Normalerweise fährt die erste Solarfähre ab dem 1. Mai bis Mitte September mehrmals täglich eine Rundfahrt auf dem Bodensee von Konstanz nach Kreuzlingen und zurück. Aufgrund des herrlichen Wetters hat sie aber bereits seit Mitte April die Fahrt aufgenommen. Bereits letztes Jahr wurde die Solarfähre begeistert genutzt. Sie fasst zehn Passagiere und zwei Besatzungsmitglieder. Zusätzlich können Fahrräder, Kinderwagen und Rollstühle befördert werden. Außerhalb der Kursfahrten kann die Solarfähre auch für private Fahrten gechartert werden.

Das aus Stahl und Holz konstruierte Boot auf Katamaranbasis wird größtenteils über die Kraft der Sonne angetrieben. Den dafür nötigen Strom gewinnt das Boot über entsprechende Solarmodule auf der Überdachung. Neben dem hohen Freizeitwert setzt dieses Angebot Zeichen in sauberer, regenerativer Umwelttechnologie. Bei ungünstigen Sonnenverhältnissen stellen die Technischen Betriebe Kreuzlingen kostenlos Solarstrom zur Verfügung, um damit über Nacht die Akkus wieder vollständig aufzuladen. Fahrpläne mit den Kurszeiten sind in Kreuzlingen erhältlich, Fahrttickets direkt an Bord.

Quelle: ANTARIS SOLAR

You have no rights to post comments