photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Oldenburg/Prenzlau, 11. Juli 2012, Die erstmals auf der Intersolar gezeigten aleo Photovoltaik-Module und Solar-Montagesysteme stoßen auf eine starke Nachfrage. Dem Fachpublikum wurde in München gleich eine ganze Reihe innovativer Produkte präsentiert: Das Hochertragsmodul nutzt auch die Rückseite für die Erzeugung von Solarstrom und bringt damit wesentlich mehr Ertrag. Gezeigt wurde zudem ein Solarhybridmodul, das die Vorteile von solarthermischen und Photovoltaik-Anlagen vereint und zugleich der Warmwasserbereitung und der Stromerzeugung dient.

aleo-solar-AG

Das Blendschutz-Modul ermöglicht eine Installation auch in Flughafennähe und an Fassaden. Und mit einem neuen rahmenlosen BIPV-Modul erweitert aleo solar den Gestaltungsspielraum für die ästhetische Gebäudeintegration. Viele Installateure interessieren sich auch für das neue Hocheffizienzmodul, die Speicherlösungen sowie das universelle Montagesystem SOL-50. Diese Unterkonstruktion des Herstellers SEN ist auf unterschiedlichste Dachtypen ausgelegt. aleo Module lassen sich damit innerhalb kurzer Zeit installieren.

Auch die vielen neuen Services stoßen auf reges Interesse: Zum Beispiel steht den autorisierten aleo Fachhändlern in Deutschland künftig das aleo Research-Tool zur Verfügung, das Marktdaten für die jeweiligen Regionen liefert. Damit können die Installateure in ihrer direkten Umgebung die installierte Leistung und das Marktpotenzial einzelner Anlagen-Segmente abfragen. Mit dem aleo Online-Finanzierungstool kann ein aleo Fachhändler innerhalb von fünf Minuten eine Kreditzusage zu attraktiven Konditionen vermitteln. Ein weiteres Beispiel für die praxisnahe Unterstützung ist das aleo print center. Dort sind professionell gestaltete Druckerzeugnisse einfach online zu individualisieren und zu bestellen. Weiterhin sind die persönliche Betreuung vor Ort, der professionelle Marketingsupport sowie die Unterstützung bei der technischen und wirtschaftlichen Anlagenauslegung gewährleistet.

Passend zu den neuen Services präsentiert sich aleo solar mit einer neuen Kampagne als Service- und Systemanbieter für Photovoltaik-Energielösungen. Mit dem Leitsatz „Service entsteht im Ganzen“ verweist das Unternehmen auf die umfassende Unterstützung für seine autorisierten Installateure in den europäischen Märkten. Die Kampagnenmotive zeigen Mitarbeiter von aleo solar und führen damit die Tradition der personenzentrierten aleo Kampagnen fort.

Quelle: aleo solar AG

You have no rights to post comments