photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Oldenburg/Prenzlau, 9. Juli 2010 - Die aleo solar AG [ISIN: DE000A0JM634] rechnet im Jahr 2010 mit einem Konzernumsatz von mindestens 480 Millionen Euro. Es wird eine solide EBIT-Marge erwartet. Im ersten Halbjahr 2010 wurde nach vorläufigen Berechnungen bereits ein Umsatz von 277 Millionen Euro erzielt. Ursache der positiven Geschäftsentwicklung ist insbesondere die Sonderkonjunktur aufgrund der geplanten Absenkung der Einspeisevergütung in Deutschland zur Jahresmitte. Auch in ihren anderen europäischen Kernmärkten verzeichnet die aleo solar AG eine starke Nachfrage.

aleo solar AG

Im Jahr 2011 will die aleo solar AG ihren Wachstumskurs beibehalten. Konkrete Ziele werden im weiteren Verlauf des Jahres 2010 gesetzt, um der Entwicklung der Rahmenbedingungen Rechnung tragen zu können. 

Quelle: aleo solar AG

You have no rights to post comments