photovoltaik-guide.de verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service bereitzustellen. Indem Sie den Button "akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Seit Oktober dieses Jahres können Bauherren über das Onlineportal Schattenrechner (www.schattenrechner.de) eine dreidimensionale Schattenwurfsimulation für die optimale Planung von Solar-Anlagen auf Hausdächern erstellen.

Schattenrechner

Die Verschattung ist einer der wichtigsten Punkte bei der Planung einer Solaranlage, da bereits teilweise Verschattung eines einzelnen Solarmoduls erhebliche Auswirkungen auf den Ertrag der gesamten Solaranlage hat.

Nach Eingabe einiger Daten zur Dachgeometrie, geographischem Standort und Ausrichtung des Hauses erfolgt die Eingabe schattenwerfender Hindernisse wie z.B. Bäume, Schornsteine oder Gauben, welche sogleich dreidimensional dargestellt werden.

In einem auf der Dachfläche liegenden Raster kann nun die Elementierung mit Solarmodulen in den am wenigsten beschatteten Regionen erfolgen und die Schattensimulation wiederholt werden. Eigens geplante Projekte können online gespeichert und späteren Gebrauch wieder geladen werden.

Der Service wird kostenlos angeboten und kann gegen einen geringen monatlichen Betrag auf der eigenen Internetseite eingebunden werden. Das Tool kann unter anderen bei der Einbindung auf der eigenen Internetseite, einen zusätzlichen Mehrwert für Kunden bringen.

Quelle: mediapromote software engineering

Kommentare   

#1 3D Schattensimulator « 2009-10-05 09:57
[...] : photovoltaik-guide.de / [...]

You have no rights to post comments